Nordrhein-Westfalen-Zeichen - Mit Erlass vom 01. Oktober 2009 (MBl.NRW. 2009 S. 530) ist das Nordrhein-Westfalen-Zeichen zur Verwendung durch Jedermann freigegeben worden.
M-84 Stun Grenade

M-84 Stun Grenade replica von G&G ARMAMENT

Um seine Ausrüstung optisch etwas aufzuwerten, ist der detailgetreue Nachbau einer Blendgranate genau das Richtige.
Von der Firma G&G Arament gibt es eine solche Granate.
Es ist ein Nachbau der M-84 Stun Grenade, die bei vielen Spezialeinheiten der Welt im Einsatz ist.

Die Granate kommt als Bausatz nach Hause und besteht zum größten Teil aus Metall, was man auch an dem Gewicht von mehr als 200 Gramm bemerkt.
Nur die beiden Stücke die oben und unten eingesetzt werden müssen und somit der Granate den Halt verleihen, sind aus Kunststoff. Da die Granate komplett verschlossen ist, eignet sie sich somit nicht als Kugelbehälter, obwohl das auf manchen Seiten behauptet wird.
 

Lose in einem Beutel wird die Granate nach Hause geliefert:

Das sind sämtliche Einzelteile nach dem Auspacken:

Der Zusammenbau erweist sich als recht einfach, da die Anleitung nur aus einem Bild besteht wo die einzelnen Teile mit Nummern versehen sind, die auch den Arbeitsschritt angeben.

Um die beiden Kunststoffteile an den vorgesehenen Platz zu bekommen, ist schon ein etwas höherer Kraftaufwand vonnöten. Nach dem Zusammenbau bekommt man dann die Granate nicht mehr so schnell auseinander.
Das Einsetzen der Sicherungssplinte erweist sich auch als etwas kniffelig, da diese recht schwer an ihren Platz zu bringen sind. Mit Hilfe einer kleinen Zange ist das aber machbar.
Der Sicherungsbügel ist auch mit einer Feder ausgestattet, so das, wenn man es möchte, die Granate sich ziemlich originalgetreu verhält. Sprich, der Sicherungsbügel fliegt weg, wenn man den Splint zieht und diesen dann loslässt. Da die Feder aber nicht sehr stark ist, fliegt der Bügle nicht wirklich weit weg, sondern wird eher nur von der Granate „abgeworfen.“

Damit man auch erkennen kann, dass es sich hierbei nur um einen nicht funktionstüchtigen Nachbau handelt, wurde an zwei Stellen recht dezent mit dem Schriftzug „REPLICA“ darauf hingewiesen. Trotzdem sollte man diese Granate nicht außerhalb der eigenen Wohnung oder des Spielfeldes mit sich herumtragen.

Fazit:
Um seine Ausrüstung optisch etwas aufzuwerten, ist diese Granate wirklich ein Muss.

nach oben

© 2008-2017 by Webmaster , SWAT-Einsatz-Team.de ; bestimmte Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutzerklärung