Nordrhein-Westfalen-Zeichen - Mit Erlass vom 01. Oktober 2009 (MBl.NRW. 2009 S. 530) ist das Nordrhein-Westfalen-Zeichen zur Verwendung durch Jedermann freigegeben worden.
Unser Team

Hier findest Du alle Informationen über uns:

 

 

Unsere Mitglieder

 

Unsere Teamstruktur

 

Unsere Ausrüstung

 

Unsere Regeln

 

Airsoft-Spiele

 

Team - FAQ

 

Bilder - Fotos von uns und unserem Team

 

 

Wir sind ein Team aus Monheim am Rhein was dem gemeinsamen Hobby Airsoft nachgeht.

Wer sich nun fragt was Airsoft eigentlich bedeutet, kann dass gerne in der Rubrik Airsoft FAQ nachlesen.

Da unser Hauptinteresse unseres Airsoft-Teams bei den Sondereinheiten der amerikanischen Polizei liegt, versuchen wir mit unserem Team ebenfalls eine solche Einheit auf die Beine zu stellen. Die Sondereinheiten der amerikanischen Polizei werden als „S.W.A.T. –Team´s“ bezeichnet.
S.W.A.T. ist eine Abkürzung für „Special Weapons and Tactics“. Diese Einheiten sind mit den Sondereinsatzkommandos (SEK´s) der hiesigen Polizei zu vergleichen.

Da man für eine gute Ausrüstung schon mehrere hundert Euros ausgeben kann und die Grenze für die Waffen nach oben so gut wie offen sind, legen wir nicht so den Wert auf die materiellen Dinge, sondern mehr auf den Nutzen. Man kann auch mit einer preiswerteren Ausrüstung so nah wie möglich an unsere Vorbilder kommen. Natürlich kann das jeder für sich selber entscheiden wie viel er für seine Ausrüstung ausgeben möchte, wir vom Team möchten keine Vorgaben diesbezüglich machen. Das gemeinsame Erscheinungsbild sollte gewahrt bleiben bei der persönlichen Schutzausrüstung sowie bei der Einsatzkleidung, aber bei der Wahl der Waffen und evtl. Zubehör ist es jedem selber überlassen was er sich besorgen möchte und was nicht und wie viel er schliesslich dafür ausgeben möchte. So können auch Leute bei uns mitmachen die nicht so sehr über einen „dicken Geldbeutel“ verfügen und auch schon mal etwas mehr auf die Ausgaben achten müssen. An oberster Stelle sollte immer der Spass am gemeinsamen Spielen stehen. Wo nicht gespart werden sollte, ist bei der Schutzbrille! Für uns Menschen gibt es keine Ersatzteile wie für unsere Waffen und Ausrüstungsgegenstände. Auch wenn es den Anschein erwecken sollte, sind wir kein Reenacment Team. Wir orientieren uns nur zwar an den SWAT-Einheit aus den USA, aber wir stellen unsere Ausrüstung und unsere Klamotten so zusammen wie wir es für richtig halten!

Uns geht es nicht darum die grösste mögliche Anzahl an Softair-Kugeln zu verschiessen sondern fiktive und nachgestellte Einsätze so schnell und problemlos wie möglich zu lösen. Wir gehen nach dem Motto vor, wie es die original SWAT-Einheiten auch tun: „SWAT ist eine lebenserhaltende Organisation und keine Leben nehmende.“  Jeder der sich für unser Team interessiert, sollte sich genau die Regeln durchlesen und auch danach handeln. „Westentaschen-Rambos“ oder Einzelkämpfer mit der Absicht die meisten „Frag´s“ oder „Kills“ zu machen, nach dem allgemeinen Sprachgebrauch der Computerspieler, können sich die Bewerbung gleich sparen. Solche Leute möchten wir erst gar nicht im Team haben. Uns kommt es auf die Gemeinschaft und auf den gemeinsamen Spass an,  den wir gerne mit unserem gemeinsamen Interesse und Hobby haben möchten. Wer gegen die Regeln verstösst, sollte sich im Klaren sein, dass er danach verwarnt wird, was sogar bis zum Ausschluss aus dem Team führen kann.
Auch wenn man bei den Spielen aufeinander stösst und aufeinander schiesst, werden dabei immer bestimmte Regeln eingehalten, die von keinem gebrochen werden dürfen. Jedem sollte klar sein, das es sich zwar um eine Art „Spiel“ handelt, aber es immer noch Waffen sind mit denen man hantiert und somit den Ernst und den Respekt nicht aus den Augen verlieren soll.

Jedes neue Mitglied unseres Teams sollte sich in einer absehbaren Zeit eine Ausrüstung zulegen die der unseren gleichwertig ist, vom Aussehen und vom Nutzen her. Große Vorgaben machen wir nicht, nur das gemeinsame Erscheinungsbild sollte gewahrt bleiben. Die Wahl der Waffen ist auch jedem freigestellt, nur sollte diese zu einer Polizeieinheit passen. Beispiel: Ein AK47 Sturmgewehr ist mehr als unpassend und somit nicht gerne gesehen.

Wir möchten einfach mit unseren Treffen etwas Spaß haben und mal für einige Stunden die Sorgen des Alltags vergessen. Auch wenn der Anschein bei einigen Kritikern erweckt werden kann, distanzieren wir uns ausdrücklich von jeglicher rechts- und linksgerichteter Extremität sowie einer konkreten politischen Ausrichtung! Airsoft ist unpolitisch und wird es auch bleiben.

Wir haben eine Teamkasse und jedes Mitglied ist verpflichtet einen kleinen Mitgliedsbeitrag pro Monat zu entrichten. Wenn man aus dem Team ausscheidet, werden bereits bezahlte Beträge nicht mehr zurück erstattet und es werden auch keine gemeinsamen Ausrüstungsgegenstände zurückgegeben.

nach oben

© 2008-2017 by Webmaster , SWAT-Einsatz-Team.de ; bestimmte Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutzerklärung